Ein ukrainischer Chemiker muss sich wegen Betrugs im Landesgericht verantworten

Chronik 27.01.2015 13:52 Uhr W

Chemiker wegen Krebsmedikaments vor Gericht

Im Wiener Landesgericht ist heute der Prozess gegen einen Chemiker gestartet, der ein „Wundermittel“ gegen Krebs verkauft haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 77-Jährigen gewerbsmäßigen schweren Betrug vor. mehr …

Martina Berthold (Grüne)

Poltik 27.01.2015 13:43 Uhr S

Landesrätin gegen Verkürzung der Asylverfahren

Integrationslandesrätin Martina Berthold (Grüne) lehnt den Vorschlag von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ab, Asylverfahren auf zehn Tage zu verkürzen. Ein Rechtsstaat müsse sich genügend Zeit nehmen, Asylgründe zu prüfen. mehr …

Panzer am Heldenplatz

Chronik 27.01.2015 13:36 Uhr W

Akademikerball: Stenzel will Bundesheer

Wegen möglicher Ausschreitungen um den Akademikerball wünscht sich City-Chefin Ursula Stenzel (ÖVP) einen Assistenzeinsatz des Bundesheeres. Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) erwartet sich einen friedlicheren Verlauf. mehr …

SSC Geigenbauer Pavel Skaza

Chronik 27.01.2015 13:32 Uhr K

Gestohlene Violinen: Versicherungsbetrug

Ein 59-jähriger Italiener ist als mutmaßlicher Versicherungsbetrüger überführt worden. Der Musiker hatte angezeigt, dass ihm auf einem Parkplatz in Velden wertvolle Violinen aus seinem Pkw gestohlen worden waren. Schließlich verstrickte er sich in Widersprüche. mehr …

Arzt

Gesundheit 27.01.2015 13:13 Uhr T

Schwierige Suche nach Ärzten

In Tirol gibt es derzeit mehrere Stellen für Kassen-Ärzte, die seit längerem nicht besetzt werden können. Fachärzte und Allgemeinmediziner fehlen nicht nur in entlegenen Tiroler Gemeinden, sondern auch in Bezirkshauptstädten von Reutte bis Kitzbühel. mehr …

Gesundheit 27.01.2015 13:07 Uhr St

Mehr als 1.000 Ärzte wählen weniger Freizeit

Die Versorgung in den Spitälern seit Jahresanfang ist trotz des neuen Ärztearbeitszeitgesetzes gesichert. Das ist die Kernaussage einer ersten Bilanz. Ärzte dürfen nur noch 48 Stunden arbeiten. In der Steiermark unterschrieben mehr als 1.000, dass sie freiwillig länger Dienst machen. mehr …

Wirtschaft 27.01.2015 13:03 Uhr

2014 machten sich 37.120 Personen selbstständig

2014 haben sich 37.120 Personen für die Selbstständigkeit entschieden. 8.630 davon waren Personaldienstleister, die großteils in der Pflege tätig sind und ihren Wohnsitz teilweise in benachbarten osteuropäischen Staaten haben. Damit blieb die Gründerzahl gegenüber dem Vorjahr stabil. mehr …

Erich Schwärzler

Politik 27.01.2015 13:01 Uhr V

Asylverfahren: Caritas gegen Regierungspolitik

Die diskutierte Beschleunigung von Asylverfahren verstoße gegen Menschenrechte, argumentiert die Caritas-Flüchtlingshilfe Vorarlberg. Sicherheitslandesrat Schwärzler hält schnellere Asylverfahren wegen ihrer gestiegen Anzahl für gerechtfertigt. mehr …

Gericht 27.01.2015 12:52 Uhr K

Striedinger: „Paradiso“-Kredit gerechtfertigt

Neben Ex-Hypo-Vorstand Gert Xander ist im „Paradiso“-Prozess am Dienstag auch Günther Striedinger befragt worden. Er wies den Vorwurf einer leichtfertigen Kreditvergabe für das Kunstprojekt Paradiso „aufs Schärfste“ zurück. mehr …

Georg Fröwis

Politik 27.01.2015 12:48 Uhr V

Bürgermeisternachfolge in Bezau eingeleitet

In Bezau sind die Weichen für die Nachfolge von Bürgermeister Georg Fröwis gestellt. Die Bezauer Liste hat am Montagabend ihren Fraktionsvorsitzenden und langjährigen Gemeindevertreter Gerhard Steurer zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. mehr …

Wirtschaft 27.01.2015 12:46 Uhr S

Industrie klagt über Bürokratie

Salzburgs Industrie betrachtet das Jahr 2015 pessimistisch: Wachstum werde es kaum geben - wenn, dann nur Zehntel-Prozent. Das geht aus der neuen Prognose der Industriellenvereiningung (IV) hervor. Sie sieht immer mehr Schikanen durch Politik und Verwaltung. mehr …

Sandoz-Chef im Portrait

Wirtschaft 27.01.2015 12:42 Uhr T

Sandoz: Ernst Meijnders zieht sich zurück

Ernst Meijnders, der langjährige Chef des Pharmakonzerns Sandoz in Kundl, zieht sich zurück und gibt die Unternehmensführung ab. Meijnders war nicht nur Chef von Sandoz, sondern auch Geschäftsführer bei Novartis Österreich. mehr …

Politik 27.01.2015 12:39 Uhr

Asyl: 7.000 positive Entscheidungen 2014

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) hat im ersten Jahr seines Bestehens über 64.000 Entscheidungen getroffen. In rund 7.000 Fällen sei Asyl oder subsidiärer Schutz gewährt worden, sagte BFA-Direktor Wolfgang Taucher am Dienstag. mehr …

geschmuggelte Zigaretten

Chronik 27.01.2015 12:38 Uhr

Zigarettenschmuggel im großen Stil

Ein 62-jähriger Pensionist aus Wels ist als mutmaßlicher Zigarettenschmuggel-Profi aufgeflogen. Er soll 500 Stangen illegal importiert und verkauft haben. Dafür schrieb ihm der Zoll nun saftige Abgaben vor und kündigte ein Strafverfahren an. mehr …

Leuchtende Herzen vor einem Bordell

Politik 27.01.2015 12:33 Uhr K

Streit um Wahlrecht für Prostituierte

In Hohenthurn (Bez. Villach-Land) steht eines der größten Bordelle Kärntens, ein „Wellnessclub“ mit 7.000 Quadratmetern. Vor allem Frauen aus Rumänien arbeiten dort. Nun ist ein Streit wegen ihres Wahlrechts bei den Gemeinderatswahlen entbrannt. mehr …

Müsliriegel

Chronik 27.01.2015 12:32 Uhr St

Mehr süß als gesund: AK testete Müsliriegel

Was viele schon wissen, bestätigt jetzt auch eine Studie der steirischen Arbeiterkammer: Müsliriegel und Fruchtschnitten sind wahre Zuckerbomben. Die AK analysierte 47 Produkte. Nur drei davon werden als „gelegentlicher Snack“ empfohlen. mehr …

Lungenkrebs Symbolbild

Gesundheit 27.01.2015 12:29 Uhr V

Frauen erkranken häufiger an Lungenkrebs

Immer noch erkranken in Vorarlberg doppelt so viele Männer an Lungenkrebs wie Frauen. Während die Anzahl der Neuerkrankungen bei den Männern allerdings rückläufig ist, steigt sie bei Frauen. mehr …

EYOF Flamme

Sport 27.01.2015 12:25 Uhr V

EYOF bringt Millionen Euro in die Region

Mit einer großen Show wurde am Sonntagabend das Europäische Olympische Jugendfestival (EYOF) eröffnet. Neben sportlichen Höchstleistungen der Jugendlichen bringt das EYOF aber auch viele Millionen Euro in die Region. mehr …

Dachstein Südwand Südwände Ramsau Steiermark

Chronik 27.01.2015 12:25 Uhr

Hüttenwirt rettete Tourengeher

Bei heftigem Schneetreiben kamen am Montag drei Tourengeher im Dachsteingebiet kaum mehr weiter. Auch die Retter hatten Schwierigkeiten, zu ihnen vorzudringen. Hüttenwirt Christoph Mitterer ging den Männern mit einem Freund vom Wiesberghaus aus entgegen und brachte sie in Sicherheit. mehr …

ÖAMTC Hubschrauber

Chronik 27.01.2015 12:20 Uhr T

Geburt am Heli-Landeplatz

Richtiggehend auf der Erde gelandet ist Montagnachmittag ein Baby im Landeskrankenhaus Hall. Die Mutter brachte den Buben direkt am Hubschrauber-Landeplatz des Krankenhauses zur Welt. Baby und Mutter sind wohlauf, heißt es seitens der TILAK. mehr …