Stimmzettel wird in Wahlurne geworfen, Sujet

Politik 17.12.2014 06:25 Uhr

GR-Wahl: Frist für Wahlvorschläge zu Ende

In sechseinhalb Wochen finden in Niederösterreich die Gemeinderatswahlen statt. Bis Mittwochmittag konnten Parteien und Gruppierungen ihre Wahlvorschläge einbringen. In vielen Gemeinden passierte das bereits im Vorfeld. mehr …

Politik 17.12.2014 06:24 Uhr T

400 zusätzliche Plätze für Flüchtlinge

Tirol wird bis Ende Jänner 400 zusätzliche Unterkünfte für Asylwerber schaffen. Weiters sollen im Zentralraum langfristig rund 230 Plätze für Flüchtlinge geschaffen werden. Das wurde am Dienstag von der Landesregierung beschlossen. mehr …

Chronik 17.12.2014 06:22 Uhr T

Brandopfer im O-Dorf verbringen Weihnachten zuhause

Alle Wohnungen, die bei einem Brand in einem Hochhaus im O-Dorf in Innsbruck im Juli beschädigt wurden, konnten noch vor Weihnachten saniert werden. Die Bewohner konnten wieder einziehen, sofern sie das wollten. mehr …

Wirtschaft 17.12.2014 06:19 Uhr V

Für Dorner Electronic geht es aufwärts

Das Bregenzerwälder Familien-Unternehmen „Dorner Electronic“ ist wieder auf Erfolgskurs. Wie die Wirtschaftspresseagentur berichtet, konnten die Verluste heuer bereits um 80 Prozent gesenkt werden. Für 2015 sind wieder Gewinne geplant. mehr …

Ort, an dem das Mädchen angeschossen wurde

Chronik 17.12.2014 06:10 Uhr B

Neuer Haftprüfungtermin für Großhöfleiner Schützen

Eineinhalb Monate nachdem ein 13-jähriges Mädchen beim Spazierengehen in Großhöflein angeschossen worden ist, findet am Mittwoch eine Haftprüfungsverhandlung gegen den mutmaßlichen Täter statt. Der bleibt dabei: Das Ganze war ein Unfall. mehr …

Tunnelspinne Feldkirch Stadttunnel Feldkirch

Verkehr 17.12.2014 06:10 Uhr V

Erschütterungen durch Sprengung vorausgesagt

Aller Voraussicht nach bis Donnerstag findet im Alten Hallenbad die mündliche Verhandlung zum Stadttunnel Feldkirch statt. Für Verunsicherung sorgte, dass bei den Bauarbeiten Erschütterungen durch Sprengungen zu spüren sein sollen. mehr …

OP Foto Kind Facebook

Politik 17.12.2014 06:07 Uhr

Neues Angebot an Spitalsärzte

Im Streit um die Ärztearbeitszeit und die Gehälter hat Gesundheitsreferent Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) den Ärztevertretern bei einer weiteren Verhandlungsrunde ein umfassendes Angebot für eine Neuregelung der Gehälter gemacht. mehr …

Radweg wird grün angemalt

Chronik 17.12.2014 06:00 Uhr W

Weniger Konflikte auf grünen Radwegen

Rot bei Autos, grün bei Fußgängern: So lautet die Devise für die Markierung der Radwege. Bei Beobachtungen wurde festgestellt, dass Unfälle durch die Markierungen reduziert wurden. Sukzessive sollen nun mehr Gefahrenstellen grün bepinselt werden. mehr …

Isay Weinfeld bei ORF-Interview

Kultur 17.12.2014 00:05 Uhr W

Weinfeld zu Heumarkt-Areal: „Viele Vorteile“

Isay Weinfeld hat das Projekt für die Neugestaltung des „Areals Heumarkt“ entworfen. Am Donnerstag beginnt eine Ausstellung über Weinfeld im Architekturzentrum, in „Wien heute“ hat er von „vielen Vorteilen“ des Projekts gesprochen. mehr …

Ausstellungshalle im MAK mit "Wege der Moderne"

Kultur 16.12.2014 20:00 Uhr W

MAK zeigt „Wege der Moderne“

Einen „neuen, geschärften Blick auf die Wiener Moderne“ kündigt das Museum für angewandte Kunst (MAK) in der letzten großen Jubiläumsausstellung des Hauses an. In „Wege der Moderne“ sind teilweise noch nie gezeigte Exponate zu sehen. mehr …

Neue Fahrzeuge für das Bundesheer

Chronik 16.12.2014 19:20 Uhr

Neues Gerät für Katastrophenschutz

Die Pionierbataillone des Bundesheeres in Melk, Villach und Wals bei Salzburg haben 18 neue Lkws für den Katastropheneinsatz erhalten. Trotz Einsparungen investierte das Bundesheer 13 Millionen Euro in diese speziellen Fahrzeuge. mehr …

Prozess

Chronik 16.12.2014 19:03 Uhr W

Fünffacher Mordversuch: Teilgeständnis

Am ersten Prozesstag wegen fünffachen Mordversuchs gegen einen 21-Jährigen hat sich der Angeklagte teilweise schuldig bekannt. Er soll im Frühjahr in Favoriten Frauen teilweise lebensgefährlich verletzt haben. mehr …

Burnout Lehrer Studie

Chronik 16.12.2014 18:50 Uhr V

Lehrerausbildung an der PH wird umgekrempelt

Seit 1. Dezember ist Gernot Brauchle der neue Rektor der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch. Der Wolfurter tritt seinen Posten in einer Umbruchsphase an: Ab dem nächsten Jahr muss die Reform der Lehrerausbildung umgesetzt werden. mehr …

Polizisten

Chronik 16.12.2014 17:56 Uhr

Drei Polizisten in Kirche verletzt

Ein 37-jähriger Mann hat in der Schwechater Pfarrkirche drei Polizeibeamte verletzt. Der Mann wollte die Kirche aus einem nicht bekannten Grund nicht verlassen. Beim Einschreiten der Polizei geriet der Mann in Rage und verletzte die drei Beamten. mehr …

Pkw prallte gegen Lkw

Chronik 16.12.2014 17:44 Uhr

Pkw-Lenker prallte in Lkw

Ein 46-jähriger Autofahrer aus Aigen ist am Dienstagfrüh beim Zusammenstoß mit einem Lkw in der Nachbargemeinde Schlägl (Bezirk Rohrbach) schwer verletzt worden. mehr …

Brand Möbelhaus Kika

Chronik 16.12.2014 17:31 Uhr

Fünf Verletzte bei Brand in Möbelhaus

Beim Brand in einem Möbelhaus in Ansfelden sind am Dienstag fünf Menschen leicht verletzt worden. Sie wurden laut Rotem Kreuz mit Rauchgasvergiftung ins AKh Linz eingeliefert. mehr …

Chronik 16.12.2014 17:27 Uhr S

Moped auf 118 km/h Höchsttempo auffrisiert

Bei Hallein (Tennengau) hat die Polizei ein Moped aus dem Verkehr gezogen, das auf 118 km/h statt der erlauben 45 km/h Höchstgeschwindigkeit auffrisiert war. Als „Scheinwerfer“ waren nur zwei kleine Halogenlampen eingebaut. mehr …

Einfahrt der Martinek Kaserne in Baden

Politik 16.12.2014 16:55 Uhr

Asylquartiere: Diskussion um Kasernennutzung

Bei der Suche nach Asylquartieren ist zuletzt die Nutzung der Martinek-Kaserne in Baden und auch weitere Plätze in der Magdeburg-Kaserne in Klosterneuburg wieder in den Mittelpunkt gerückt. Aus den Städten kommt Widerstand. mehr …

Chronik 16.12.2014 16:48 Uhr K

Tresor in Gemeindeamt geplündert

Im Gemeindeamt Weißenstein ist Montagnacht ein Tresor geplündert worden. Darin befanden sich laut Polizei mehrere Tausend Euro. Die Täter öffneten mehrere Türen mit einem Schlüssel und einen Tresor mit Zahlencode. mehr …

Landesgericht und Justizanstalt Salzburg in der Salzburger Altstadt

Gericht 16.12.2014 16:47 Uhr S

Stieftochter missbraucht: fünfeinhalb Jahre Haft

Wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs seiner jetzt zwölfjährigen Stieftochter ist am Dienstag in Salzburg ein 44-Jähriger zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er soll das Mädchen jahrelang zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. mehr …