Fußballmatch

Wirtschaft 20.10.2014 16:49 Uhr B

Kein Sanierungsplan für SC Ritzing

Der insolvente Sportverein SC Ritzing muss auf den Abschluss seines Sanierungsverfahrens weiter warten. Bei einer Tagsatzung im Landesgericht in Eisenstadt fiel am Montag keine Entscheidung, weil noch offene Punkte geklärt werden müssen. mehr …

Traktor umgekippt

Chronik 20.10.2014 16:36 Uhr St

Traktor mit Mostfässern umgekippt

Ein 64 Jahre alter Landwirt aus Lebing im Bezirk Weiz ist Montagfrüh mit seinem Traktor umgekippt und verletzt worden. Der Anhänger des Fahrzeugs, der mit 50 Liter-Mostfässern beladen war, kam von der Straße ab. mehr …

Wissenschaft 20.10.2014 15:48 Uhr St

„Urkeksi“: Uni Graz analysiert Jugendsprache

„Kann ich ein Cola?“ oder „Das warat urcool“ - die sprachlichen Ausdrucksformen von Jugendlichen sorgen immer schon für Diskussionen bis hin zu Empörung. Grazer Germanisten untersuchen nun in einem langfristigen Projekt die Jugendsprache. mehr …

Black Hawk-Hubschrauber auf dem Heldenplatz

Chronik 20.10.2014 15:28 Uhr W

„Hubschrauber-Sparflotte“ über Wien

Als Vorbote der Leistungsschau des Bundesheeres am Nationalfeiertag ist am Montag eine Hubschrauberflotte über Wien geflogen und am Heldenplatz gelandet. Wegen der Einsparungen waren heuer nur vier statt sechs Hubschrauber dabei. mehr …

Landesgericht Salzburg

Chronik 20.10.2014 15:20 Uhr S

Ex-Angestellte wegen Veruntreuung verurteilt

Eine ehemalige Tankstellenleiterin ist am Montag beim Salzburger Landesgericht wegen Veruntreuung von rund 106.000 Euro zu einer Freiheitsstrafe von 20 Monaten bedingt schuldig gesprochen worden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig. mehr …

Wirtschaft 20.10.2014 15:10 Uhr S

Salzburger Betriebe umwerben Südkorea

Salzburger Unternehmen wollen am südkoreanischen Markt stärker mitmischen. Eine Handelsdelegation ist seit Sonntag in der Hauptstadt Seoul, um mögliche neue Handelspartner an Land zu ziehen. Unterstützt wird die Delegation von zwölf Orchestermusikern aus Salzburg. mehr …

Richterhammer

Chronik 20.10.2014 15:04 Uhr

Bekannte im Drogenrausch getötet: Strafe erhöht

Ein 26-jähriger Oberösterreicher, der im Drogenrausch eine 24-jährige Bekannte erdrosselt hat, muss für 20 statt für 18 Jahre hinter Gitter. Das Oberlandesgericht Linz hat am Montag die vom Landesgericht Steyr verhängte Freiheitsstrafe wegen Mordes erhöht. mehr …

Produktion der Mercedes G-Klasse in Graz

Wirtschaft 20.10.2014 14:55 Uhr St

Mercedes G-Fertigung in Graz bis 2022 verlängert

Die Fertigung der G-Klasse von Mercedes Benz im Grazer Magna-Werk geht in die Verlängerung: Zumindest bis 2022 soll der Geländewagen weiter gefertigt werden. In den vergangenen 35 Jahren wurden über 210.000 Stück produziert. mehr …

Römerbad Schlögener Schlinge

Kultur 20.10.2014 14:47 Uhr

1.800 Jahre altes Römerbad entdeckt

Bei archäologischen Ausgrabungen in Schlögen wurde ein Badehaus aus der Römerzeit wiederentdeckt. Das über 1.800 Jahre alte Gemäuer ist bestens erhalten und soll bald öffentlich bestaunt werden können. mehr …

Logo "Song Challenge"

Kultur 20.10.2014 14:39 Uhr B

Online-Wettbewerb für junge Musiker

Das Landesjugendreferat hat einen neuen Wettbewerb für Sänger und Musiker ins Leben gerufen. Die sogenannte „Song Challenge“ wird ausschließlich über das Internet ausgetragen. mehr …

Heinrich Schmidinger, Rektor der Universität Salzburg

Bildung 20.10.2014 14:38 Uhr S

Schmidinger erneut als Uni-Rektor bestätigt

Der Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger (60), ist am Montag für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Die Wiederbestellung durch den Universitätsrat erfolgte einstimmig. Damit geht Schmidinger bereits in seine fünfte Amtsperiode. mehr …

Masern

Gesundheit 20.10.2014 14:35 Uhr T

Masern-Fall an Uni Innsbruck

An der Universität Innsbruck ist ein Masernfall aufgetreten. Da es sich dabei um eine meldepflichtige Erkrankung handelt, hat die Uni-Leitung darauf reagiert. Einige Vorlesungen sind jetzt für nicht ausreichend immunisierte Studenten gesperrt. mehr …

Jüdischer Friedhof

Kultur 20.10.2014 14:29 Uhr V

Jüdischer Friedhof wird restauriert

Der Jüdische Friedhof in Hohenems wird bis Juli 2017 einer Restaurierung unterzogen. Erstmals kommen damit die Gelder aus dem Nationalfonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich zum Einsatz: Die Hälfte der Kosten in Höhe von 250.000 Euro trägt der Fonds. mehr …

Soziales 20.10.2014 14:06 Uhr St

Asyl: Land will Quote erfüllen

Mit Montag erfüllt die Steiermark die mit dem Bund vereinbarte Flüchtlingsquote zu 88,5 Prozent. Für die angepeilten 100 Prozent sei aber eine gemeinsame Kraftanstrengung von Kirchen, Gemeinden und Land nötig, sagte der zuständige Landesrat Siegfried Schrittwieser (SPÖ). mehr …

Sub auspiciis Moosbrugger

Bildung 20.10.2014 13:58 Uhr V

Zweite Promotion sub auspiciis für Wälder

Ein junger Bregenzerwälder hat am Montag an der Universität Innsbruck zum zweiten Mal „sub auspiciis praesidentis rei republicae“ promoviert. Mathias Moosbrugger nahm aus den Händen von Bundespräsident Heinz Fischer den Ehrenring der Republik entgegen. mehr …

Wirtschaft 20.10.2014 13:43 Uhr

Lufthansa-Streik: 35 Flüge betroffen

Der aktuelle Streik der Lufthansa-Piloten sorgt auch auf österreichischen Flughäfen für eine lange Liste gestrichener Flüge. Alleine in Wien fallen 29 Flüge der Lufthansa aus. Betroffen sind auch die Flughäfen Linz und Graz. mehr …

Taxi

Chronik 20.10.2014 13:30 Uhr

Zwei Festnahmen nach Taxi-Überfall

Nach dem Taxi-Überfall am Samstag im niederösterreichischen Loosdorf hat es laut Polizei zwei Festnahmen gegeben. Bei dem Überfall wurde ein Gmundner Taxifahrer mit einer Waffe bedroht, ehe ihm die Flucht gelang. Mehr dazu auf noe.ORF.at

Schüler

Bildung 20.10.2014 13:11 Uhr St

Studie: Steirische Schüler mit Schule zufrieden

Besser als ihr Ruf sind offenbar die steirischen Schulen - zu diesem Ergebnis kam die vierte steirische Jugendstudie: Die mehr als 2.200 befragten Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren stellten dabei Schule und Berufsausbildung ein sehr gutes Zeugnis aus. mehr …

Chronik 20.10.2014 13:03 Uhr T

Zündelnde Kinder: Einigung nach Großbrand

Zwei Kinder haben 2011 in Kössen einen Großbrand ausgelöst. Deshalb wurden sie auch, wie berichtet, von einer Versicherung geklagt. Jetzt müssen die beiden Buben aber nicht erneut vor Gericht. Die drei beteiligten Versicherungen haben einen Vergleich geschlossen. mehr …

Hohe Wand

Chronik 20.10.2014 12:51 Uhr

Bergunfall: Zustand des Buben kritisch

Nach dem Alpinunfall auf der Hohen Wand im südlichen NÖ, bei dem ein 36-jähriger Vater und sein dreijähriger Sohn getötet wurden, befindet sich der fünfjährige Sohn nach wie vor in Lebensgefahr. Sein Zustand sei „kritisch stabil“, heißt es aus dem Spital in Wien. mehr …