Polizeiauto

Chronik 27.03.2017 16:28 Uhr

Bande verübte besonders brutale Überfälle

Die niederösterreichische Polizei hat einer brutalen Bande das Handwerk gelegt. Die sechs Männer sollen ihre Opfer brutal überfallen und ausgeraubt haben. Einige wurden mit Messerstichen verletzt und mit Pistolen bedroht. mehr …

Wasser Stubaital

Umwelt 27.03.2017 16:27 Uhr T

Nächste Runde im Streit um KW Sellrain-Silz

Beim Bundesverwaltungsgericht in Wien hat am Montag die mündliche Verhandlung zum Kraftwerksprojekt Sellrain-Silz begonnen. Unterdessen legte der Tourismusverband Stubai Zahlen über den touristischen Erfolg des WildeWasserWeges vor. Das Stubaital wäre vom Kraftwerksausbau betroffen. mehr …

Bücher

Kultur 27.03.2017 16:20 Uhr

Lesungs-Reigen in Oberösterreich

Ein wahrer Lesungs-Reigen steht in den nächsten Tagen in Oberösterreich auf dem Programm. Am Pult stehen unter anderem Peter Weck, Corinna Harfouch, Cornelius Obonya oder 35 Schriftsteller der „Grazer Autorenvereinigung“. mehr …

Überschlag

Chronik 27.03.2017 16:01 Uhr V

Auto in Mittelberg abgestürzt und überschlagen

In Mittelberg geriet Montagmorgen ein Pkw auf einem Güterweg ins Rutschen, stürzte in Folge 20 Meter ab und überschlug sich. Die beiden Insaßen wurden dabei verletzt. Ein mitgeführter Hund blieb unverletzt. mehr …

Justizanstalt Graz-Karlau Außenansicht

Chronik 27.03.2017 15:48 Uhr St

Antimon: Grazer Karlau schließt Schießstand

Wie am Montag bekannt wurde, sind im Blut von Beamten, die am Trainingsschießstand der Justizanstalt Graz-Karlau geübt hatten, erhöhte Antimonwerte festgestellt worden. Der Stand wurde bereits geschlossen, Ermittlungen laufen. mehr …

Tödlicher Verkehrsunfall Leogang

Chronik 27.03.2017 15:37 Uhr S

Leogang: Todeslenker nicht betrunken

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Toten im Februar in Leogang (Pinzgau) stand der Unfalllenker weder unter Alkohol- noch unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss. Das zeigt nun ein Gutachten über den in U-Haft sitzenden Norweger. mehr …

Pröll und Simek

Politik 27.03.2017 15:33 Uhr

A5: Enge Zusammenarbeit mit Südmähren

Niederösterreich und Südmähren wollen weiter eng zusammenarbeiten. Das sagten Landeshauptmann Pröll (ÖVP) und Kreishauptmann Simek bei einem Treffen in St. Pölten. Besonderes Augenmerk gelte der Nordautobahn (A5). mehr …

Schwarzenberg

Kultur 27.03.2017 15:18 Uhr V

Neues Musikfestival in Schwarzenberg

„Alpenarte“ - ein neues Musikfestival startet am 20. April in Schwarzenberg. Ziel des Konzertformats ist es, Klassik in einer modernen Form erlebbar zu machen, sowie junge Menschen in ihrer musikalischen Begabung zu fördern. mehr …

Brand in Mehrfamilienhaus Asylwerberunterkunft Kircheberg an der Pielach

Chronik 27.03.2017 15:03 Uhr

Scheinwerfer löste Brand in Asylunterkunft aus

Nach dem Großbrand in einer Asylwerberunterkunft in Kirchberg an der Pielach (Bezirk St. Pölten) ist die Brandursache jetzt geklärt. Laut Landeskriminalamt löste ein Scheinwerfer den Brand aus. mehr …

Neue Busspur Rudolf-Biebl-Straße

Verkehr 27.03.2017 15:02 Uhr S

Neue Busspur in Salzburg Lehen

In Salzburg Lehen kommen die O-Busse seit Montag schneller voran als bisher. Mit einer neuen Busspur wurde die erste Maßnahme umgesetzt, die Stadt und Land zur Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs beschlossen haben. mehr …

Teilnehmer bei Start für Referendum Türkei in Wien

Politik 27.03.2017 15:01 Uhr W

Rege Beteiligung an Türkei-Referendum

Am ersten Tag der Stimmabgabe zum Verfassungsreferendum der Türkei hat sich unter den Wahlberechtigten in Wien eine rege Beteiligung abgezeichnet. Wähler drückten sich im türkischen Konsulat die Klinke in die Hand. mehr …

Sektglas mit Confetti

Chronik 27.03.2017 14:41 Uhr

Wüste Schlägerei bei Kindergeburtstag

Bei der Geburtstagsfeier für seine kleine Tochter ist ein 25-jähriger in Gmunden mit Freunden in Streit geraten. Das Fest endete mit einer Schlägerei, bei der drei Männer leicht verletzt wurden. Die Kinder waren zu dieser Zeit schon im Bett. mehr …

Fleischerei

Wirtschaft 27.03.2017 14:39 Uhr B

Immer mehr Fleischhauer geben auf

Früher hat es in fast jeder Gemeinde im Burgenland einen Fleischhauer gegeben. Das ist vorbei. Mittlerweile gibt es nicht einmal mehr in der Landeshauptstadt Eisenstadt eine Fleischerei. Das traditionelle Gewerbe scheint auszusterben. mehr …

Der Salzburger Weihbischof Andreas Laun

Religion 27.03.2017 14:33 Uhr S

Heftige Kritik an Weihbischof Laun

Der scheidende Salzburger Weihbischof Andreas Laun sorgt wieder einmal für Kritik. In einem am Samstag im Internet veröffentlichten Hirtenbrief wetterte der 74-Jährige breit gegen die „Gender-Ideologie“. Die sei eine Lüge des Teufels. mehr …

Taxi

Chronik 27.03.2017 14:32 Uhr W

Drei Bankräuber in Taxi festgenommen

Nach einem Banküberfall in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus sind drei Verdächtige am Vormittag in einem Taxi geflohen, sie wurden kurz darauf festgenommen. Eine Bankangestellte erlitt bei dem Überfall einen schweren Schock. mehr …

Plastikflasche wird in Müleimer geworfen

Umwelt 27.03.2017 14:31 Uhr St

Grüne wollen Pfand auf Einwegflaschen

In Deutschland oder Skandinavien gibt es schon seit Jahren Pfand auf Einwegflaschen oder Dosen. Ein solches Pfandsystem wollen die steirischen Grünen nun auch hierzulande einführen. mehr …

Fußballfans im Tivolistadion

Sport 27.03.2017 13:48 Uhr T

Länderspiel mit Schöpf-Premiere am Tivoli

Nach dem Sieg in der WM-Qualifikation über Moldawien empfängt das Österreichische Fußballnationalteam am Dienstag in Innsbruck im Test Finnland. Der Tiroler Alessandro Schöpf dürfte in einem ausverkauften Tivoli-Stadion einlaufen. mehr …

U2

Chronik 27.03.2017 13:47 Uhr W

Mobilitätspreis soll Start-Ups ansprechen

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sucht beim diesjährigen Mobilitätspreis gemeinsam mit der Stadt Wien und den ÖBB wieder innovative Projekte. Vor allem von Start-Ups werden Initiativen für klimaverträgliche Mobilität erhofft. mehr …

Polizeifoto einer Rave-Party

Chronik 27.03.2017 13:38 Uhr

Polizei beendet illegale Rave-Party im Wald

Die Polizei hat am Wochenende eine illegale Rave-Party mit rund 130 Teilnehmern in einem Waldgebiet in Bärnkopf (Bezirk Zwettl) aufgelöst. Drei Gäste wurden mit Vergiftungssymptomen ins Spital gebracht. mehr …

Tattooentfernung per Laiser

Leute 27.03.2017 13:22 Uhr T

Tschüss „Steißgeweih“: Tattoo-Entfernung boomt

Wenn die Tage wärmer werden, kommen auch Tattoos deutlicher zum Vorschein. Und weil manchmal der Name der großen Liebe Schnee von gestern oder einem das „Steißgeweih“ aus den 90er Jahren nun peinlich ist, boomt das Geschäft mit der Tattoo-Entfernung. mehr …