hic et nunc

Kultur 24.04.2014 16:02 Uhr

Zeitgenössische Kunst im Stift Klosterneuburg

Mit „hic et nunc“ gibt das Stift Klosterneuburg im Jubiläumsjahr seines 900-jährigen Bestehens der zeitgenössischen Kunst Raum. An den unterschiedlichsten Orten wurden zehn künstlerische Interventionen installiert. mehr …

Gericht 24.04.2014 15:50 Uhr S

Evers wegen Geldwäsche verurteilt

Andreas Evers, Ex-ÖSV-Trainer und jetzt Coach des US-Abfahrtsskiteams, ist am Donnerstag wegen Geldwäsche bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg verurteilt worden. Er erhielt 24 Monate teilbedingte Haft, davon vier Monate unbedingt. mehr …

Puppentheater

Kultur 24.04.2014 15:47 Uhr St

Die Steiermark wird zum Theaterland

Von Mai bis Oktober werden landesweit acht Festivals freier Theatergruppen ausgerichtet. Unter der Dachmarke „Theaterland Steiermark“ reicht das Angebot vom Figurentheater bis zum „Festival der Uraufführungen“. mehr …

Hans Hollein

Chronik 24.04.2014 15:32 Uhr

Aigner und Pröll würdigen Holleins Werk

Stararchitekt Hans Hollein ist am Donnerstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Das einzige Museum, das Hollein in Österreich plante, ist das Landesmuseum in St. Pölten. Dessen Direktor Carl Aigner und Landeshauptmann Pröll würdigen das Werk Holleins. mehr …

Salami Hundeköder

Chronik 24.04.2014 15:25 Uhr V

Wurst mit Nadeln als Hundeköder ausgelegt

Unbekannte haben am Mittwoch in einer Wohngegend in Dornbirn Salamischeiben mit Nadeln ausgelegt. Ein 51-jähriger Hundebesitzer konnte seinem Tier den Köder noch rechtzeitig entreißen. Es bliebt unverletzt. mehr …

Blaulicht

Chronik 24.04.2014 15:04 Uhr St

Junger Mopedlenker raste vor Polizei davon

Ein 15-Jähriger hat sich am Mittwochabend im Grazer Bezirk Jakomini auf seinem Moped eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei übertrat er zahlreiche Verkehrsregeln und fuhr beinahe einen Passanten nieder. mehr …

Wirtschaft 24.04.2014 15:03 Uhr

Swap: Linz will weiter gegen Gutachter kämpfen

Im Swap-Prozess zwischen der Stadt Linz und der BAWAG P.S.K. will die Stadt gegen die Bestellung des Sachverständigen Uwe Wystup weiter kämpfen, weil sie ihn für befangen hält. mehr …

Chronik 24.04.2014 14:38 Uhr W

Sprayer „Puber“ bleibt weiter in U-Haft

Das Wiener Landesgericht für Strafsachen hat am Donnerstag die U-Haft über den Graffiti-Sprayer „Puber“ um zwei Monate verlängert. Die Polizei hat indessen am Donnerstag einen weiteren Graffiti-Sprayer festgenommen. Dieser zeigte sich gleich geständig. mehr …

Metaller bei der Arbeit

Wirtschaft 24.04.2014 14:36 Uhr T

Industrie vorsichtig optimistisch

Die Tiroler Industrie ist nach dem ersten Quartal des heurigen Jahres vorsichtig optimistisch, was die Aussichten betrifft. Immerhin knapp die Hälfte der Unternehmen bewertet den aktuellen Auftragsstand als gut. mehr …

Life Ball 2013

Chronik 24.04.2014 14:29 Uhr W

Wirbel um Life-Ball-Förderung

Die Ablehnung der Subvention des Life Balls durch die Wiener FPÖ gestern, Mittwoch, im Stadtsenat sorgt bei den anderen Parteien weiter für Kopfschütteln. Die FPÖ sprach von einer Erhöhung, die SPÖ dementiert dies aber. mehr …

Verkehr 24.04.2014 14:03 Uhr St

Immer mehr Schwerverkehr auf steirischen Straßen

Der Lkw-Verkehr auf den steirischen Autobahnen und Schnellstraßen hat im ersten Jahresviertel stark zugenommen - das zeigt eine aktuelle Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). Der VCÖ fordert nun EU-Maßnahmen, um den Schwerverkehr zu verringern. mehr …

Brand Bregenz

Chronik 24.04.2014 13:54 Uhr V

Spielzeugauto in Mikrowelle führte zu Brand

Am Donnerstagvormittag ist es in der Küche einer Wohnung in Bregenz zu einem Brand gekommen. Laut Polizei dürfte ein dreijähriges Kind ein Spielzeugauto in die Mikrowelle gelegt und anschließend das Gerät eingeschaltet haben. mehr …

Wirtschaft 24.04.2014 13:16 Uhr V

Gemeinwohl-Ökonomie: Der Mensch vor dem Profit

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Wirtschaftssystem, dass auf Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit angelegt ist und nicht nur den reinen Profit zum Ziel hat. In Vorarlberg umfasst das Netzwerk rund 300 Menschen. mehr …

Laptop Tastatur

Chronik 24.04.2014 13:11 Uhr

Leichtfertiger Umgang mit Daten

Österreichische User wissen Bescheid über Cybercrime, sind jedoch nachlässig beim Schutz von Computern. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) in Auftrag gegebene Umfrage. mehr …

Dietrich Mateschitz

Wirtschaft 24.04.2014 13:11 Uhr St

Mateschitz auf großer Einkaufstour

Dietrich Mateschitz hat wieder einmal groß eingekauft: Der Red-Bull-Chef übernimmt von der H.M.Z. Privatstiftung des mittlerweile verstorbenen Industriellen Helmut Zoidl unter anderem das Schloss Gabelhofen und auch das Seehotel am Grundlsee. mehr …

Arbeiter auf einer Baustelle

Chronik 24.04.2014 13:10 Uhr W

13.842 Baustellen in Wien im Sommer

Die Urlaubszeit ist auch Baustellenzeit: Für den kommenden Sommer sind in Wien insgesamt 13.842 Baustellen geplant, dafür will Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grünen) 130 Millionen Euro in die Hand nehmen. mehr …

Kultur 24.04.2014 13:07 Uhr

„Landlwochen“ starten in Grieskirchen

Noch blühen sie - die Obstbäume im „Landl“. Parallel zur Baumblüte erblüht das Hausruckviertel auch kulturell. Am Freitag starten die „Landlwochen“ in Grieskirchen ihr dreiwöchiges Programm. mehr …

Schwarzarbeit Pfuschen Handwerk

Politik 24.04.2014 13:00 Uhr

Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit

Die prekäre Situation am Arbeitsmarkt ist im Mittelpunkt von Arbeitnehmergesprächen gestanden. Vertreter von Politik, Wirtschaft, AMS und Arbeitnehmervertretung analysierten die aktuelle Situation und erarbeiteten Lösungsansätze. mehr …

Zimmerei Au

Chronik 24.04.2014 12:53 Uhr V

Ursache für Brand in Zimmerei geklärt

Nach dem Großbrand in der Zimmerei und Tischlerei Feuerstein in Au am Montag, steht nun die wahrscheinliche Brandursache fest: Im Bereich der Abfallablagerung dürften sich dort entsorgte Stoffe selbst entzündet haben, sagt Brandermittler Heliodor Seitlinger vom LKA. mehr …

Schweißer bei der Arbeit

Wirtschaft 24.04.2014 12:53 Uhr S

AK: „Längere Arbeitszeit macht krank“

Die Arbeiterkammer Salzburg kritisiert vehement die Pläne zur Verlängerung der Arbeitszeit auf zwölf Stunden pro Tag. Sie fordert im Gegenteil, dass die Arbeitszeit verkürzt werden müsse. Noch mehr Arbeit mache nämlich die Bevölkerung krank. mehr …