injektion

Chronik 31.10.2014 12:34 Uhr V

Drogenersatztherapie vor Neuregelung

Die Drogenersatztherapie wird österreichweit überdacht und könnte neu geregelt werden. Der Drogenbeauftragte des Landes Vorarlberg, Reinhard Haller, ist in den Prozess miteinbezogen. Er kritisiert die Substitution in Österreich mit Morphinen. mehr …

Mercedessterne, Mercedes, Auto, Pkw

Wirtschaft 31.10.2014 12:34 Uhr K

Mercedes kündigt langjährigen Teissl-Vertrag

Aufregung herrscht in der Kärntner Autobranche: Mercedes Benz hat alle Verträge mit dem Kärntner Autohändler Teissl mit sofortiger Wirkung gekündigt. Teissl hat drei Standorte und 168 Mitarbeiter, seit 1928 ist er Vertragshändler. mehr …

Verfassungsreform, Landtag

Politik 31.10.2014 12:32 Uhr B

Verfassungsreform: Kleine erneuern Kritik

Die Verfassungsreform, die noch heuer beschlossen wird, bleibt der Opposition ein Dorn im Auge. Gleich vier Kleinparteien erneuern ihre Kritik vor der abschließenden Verhandlungsrunde. Von der Opposition gefehlt haben nur die Freiheitlichen. mehr …

Chronik 31.10.2014 12:32 Uhr T

Ausländerfeindlicher Brief: Schreiber ausgeforscht

In einem Brief ist ein türkischstämmiger Lokalbetreiber im September bedroht und beschimpft worden. Jetzt konnte ein 72-Jähriger aus Innsbruck als mutmaßlicher Schreiber des ausländerfeindlichen Briefes ausgeforscht werden, der Mann ist geständig. mehr …

Dirigent

Kultur 31.10.2014 12:15 Uhr

Dirigentendebut in Grafenegg

In Grafenegg ist für die Sommersaison 2015 wieder ein hochkarätiges Programm geplant, das am Freitag präsentiert wurde. Zum Auftakt gibt Yutaka Sado sein Debüt im Wolkenturm. Er wird im Herbst das Tonkünstler-Orchester übernehmen. mehr …

Rakhat Aliyev Alijew

Chronik 31.10.2014 12:02 Uhr W

Alijew offenbar kurz vor Anklage

Dem kasachischen Ex-Botschafter, Rakhat Aliyev, steht eine Anklage wegen Doppelmords offenbar kurz bevor, wie Ö1 berichtete. Das Morgenjournal berief sich auf eine 14-seitige Stellungnahme der zuständigen Staatsanwältin. mehr …

Akademie der Wissenschaften Gebäude

Chronik 31.10.2014 11:52 Uhr W

Bordellwerbung: Akademie „nicht erfreut“

An einem Bordell in der deutschen Stadt Lübeck hängt ein Banner, das die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) zeigt. Dort sieht man zwar einen gewissen Unterhaltungswert, ist aber über den unfreiwilligen Werbeauftritt „nicht erfreut“. mehr …

Chronik 31.10.2014 11:51 Uhr St

14-Jährige löschte Küchenbrand

Eine 14-Jährige hat am Donnerstag in Peggau im Norden von Graz ihre kleine Schwester vor einem Küchenbrand in Sicherheit gebracht und anschließend die Flammen selbst gelöscht. mehr …

Kultur 31.10.2014 11:50 Uhr

Chor des Landestheaters im Brucknerhaus

Für die Orchestermusiker des Landestheaters ist es seit vielen Jahren selbstverständlich, als Brucknerorchester auch im Konzertsaal aufzutreten. Der Chor des Landestheaters musste solche Auftritte bislang in der Freizeit absolvieren. Das soll nun anders werden. mehr …

Wirtschaft 31.10.2014 11:50 Uhr K

Hirsch-Servo verringerte Verluste massiv

Der börsennotierte Kärntner Verpackungshersteller und Maschinenbauer Hirsch Servo mit Sitz in Glanegg hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Nun will man zurürck in die Gewinnzone. Der Verlust wurde um rund 3,2 Mio. Euro verringert. mehr …

Chromik 31.10.2014 11:44 Uhr

Pornofotos von Siebenjährigem - Vater festgenommen

Ein 49-jähriger Deutscher soll seinen siebenjährigen Sohn sexuell missbraucht und einschlägige Fotos des Buben im Internet angeboten haben. Der Mann wurde in Oberösterreich festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. mehr …

Postalm

Wirtschaft 31.10.2014 11:31 Uhr S

Postalm: Wichtigster Lift steht im Winter still

Die Postalm zwischen Strobl (Flachgau) und Abtenau (Tennengau) kämpft ums Überleben. In der kommenden Wintersaison bleibt der wichtigste Lift geschlossen,weil Betrieb und Wartung den Betreibern zu teuer sind. mehr …

Mann stürzt von Leiter in den Tod, Dornbirn

Chronik 31.10.2014 11:30 Uhr V

Pensionist stürzt von Leiter in den Tod

Am Donnerstagmittag stürzte ein 73-jähriger Mann in Dornbirn bei Arbeiten an seinem Haus von einer Leiter. Bei dem Sturz zog er sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ursache dürfte ein Kreislaufzusammenbruch gewesen sein. mehr …

Manfred Koch

Religion 31.10.2014 11:26 Uhr B

Reformationstag: „Glaube weiter stärken“

Die evangelischen Christen feiern am 31. Oktober den Reformationstag. Im Burgenland sinke die Zahl der Mitglieder nach und nach, daher wolle man versuchen, den Glauben weiter zu stärken, sagt Burgenlands Superintendent Manfred Koch. mehr …

Eurofighter Typhoon Bundesheer

Chronik 31.10.2014 11:25 Uhr

Eurofighter-Überschallflüge nach 48 Knallen beendet

Die Eurofighter-Piloten des Bundesheers haben das von 20. bis 31. Oktober durchgeführte Überschalltraining beendet. Insgesamt gab es laut Verteidigungsministerium 48 Überschallknalle. mehr …

Burschenschafter am Mittwoch, 4. Juni 2014, in Wien

Chronik 31.10.2014 11:22 Uhr W

ÖH: Konflikt „unausweichlich“

Im Streit um das Tragen von „Couleur“ an der Uni Wien hat sich der Ring Freiheitlicher Studenten (RFS) als Vermittler angeboten. Die ÖH hat allerdings per Aussendung abgelehnt: Der Konflikt mit den Burschenschaften sei „unausweichlich“. mehr …

Unfall Mini Cooper

Chronik 31.10.2014 11:07 Uhr

Mit Pkw Stromverteiler gerammt

Bei Neuhaus (Bezirk Baden) ist es Freitagfrüh zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Mini Coopers rammte einen Stromverteiler und überschlug sich. Lenker und Beifahrer wurden verletzt. mehr …

Grabsteine Steinmetz Grabstein Friedhof

Wirtschaft 31.10.2014 11:04 Uhr S

Steinmetze klagen über Billig-Konkurrenz

Die heimischen Steinmetzbetriebe klagen über Billig-Konkurrenz aus Asien. Immer mehr Salzburger bestellen Grabsteine im Internet. Zusätzlich werde die Arbeit der Steinmetze durch die Zunahme an Feuer- und Naturbestattungen immer weniger. mehr …

Mautschild

Verkehr 31.10.2014 10:42 Uhr T

Experte sieht deutsche Maut nicht EU-konform

In Deutschland ist am Donnerstag der Gesetzesentwurf für eine Pkw-Maut präsentiert worden. Sie soll nicht, wie zuvor propagiert, für alle Straßen, sondern nur für Autobahnen gelten. Europarechtsexperte Walter Obwexer äußert zu dem Entwurf Bedenken, da letztlich nur Ausländer zahlen müssen. mehr …

Feinstaub-Schild

Umwelt 31.10.2014 10:29 Uhr St

Ab 1. November: 33 Feinstaubgemeinden weniger

Mit 1. November tritt die Novelle der Luftreinhalteverordnung in Kraft - mit dieser fallen 33 Gemeinden aus dem Sanierungsgebiet heraus. Mehr könne man nicht vertreten, so der zuständige Umweltlandesrat Gerhard Kurzmann (FPÖ). mehr …