Karl-Heinz Grasser

Chronik 23.10.– 13:07 Uhr W

Steuerberater widerspricht Grasser

Am dritten Verhandlungstag in der Zivilklage von Karl-Heinz Grasser gegen seinen ehemaligen Steuerberater hat dieser angegeben, er habe Grasser schon 2007 und nicht erst 2009 zur Offenlegung der Liechtenstein-Stiftung geraten.  mehr …

Überwachungskamera

Chronik 23.10.– 11:04 Uhr

Mann wollte Rausch in Banken ausschlafen

Auf der Suche nach einem Schlafplatz hat ein Betrunkener im Bezirk Vöcklabruck zwei „Einbrüche“ in Banken verübt. Der 20-Jährige versuchte, die Zugangstüren zum Foyer aufzuzwängen, scheiterte jedoch. Aufnahmen der Überwachungskameras überführten ihn.  mehr …

Hängengebliebene Lastwagen bei Schneefall

Chronik 23.10.– 12:45 Uhr S

Schneechaos: A10 war stundenlang gesperrt

Die starken Schneefälle haben heute zu einem Verkehrschaos auf der Tauernautobahn (A10) geführt: Lkws und Autos blieben hängen, die Tauern-Scheitelstrecke mit Tauern- und Katschbergtunnel war deshalb seit der Früh gesperrt. Die Polizei hob die Sperre kurz nach 12.30 Uhr auf.  mehr …

Weitere Meldungen

Wirtschaft 23.10.2014 15:39 Uhr S

Drogeriekette dm mit neuem Umsatzrekord

Die Drogeriemarktkette dm mit Sitz in Wals (Flachgau) konnte im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr erneut einen Umsatzrekord erzielen: In Österreich legte dm um 5,1 Prozent auf 756 Millionen Euro zu. mehr …

Handschellen

Chronik 23.10.2014 15:37 Uhr

Bauchstich: U-Haft für 56-Jährigen

Über einen 56-Jährigen, der am Montag in Linz einem Nachbarn im Streit ein Messer in den Bauch gerammt hatte, ist am Donnerstag die U-Haft verhängt worden. Der Mann, gegen den wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung ermittelt wird, ist geständig. mehr …

Auffahrt Gletscherstraße mit Blick auf den Großglockner (3.798 Meter)

Verkehr 23.10.2014 15:32 Uhr K

Hochalpenstraße bis 28. Oktober offen

Trotz des Wintereinbruchs gibt es auf der Großglockner Hochalpenstraße keine vorgezogene Wintersperre. Spätestens bis zum Wochenende wird die Straße geräumt und wieder mit Sommerreifen befahrbar sein. mehr …

Politik 23.10.2014 15:18 Uhr

SWAP-Verfahren: Weiter Debatte um Anwaltskosten

In Linz gehen die Polit-Debatten über die mögliche Übernahme von Anwaltskosten im Zusammenhang mit dem SWAP-Verfahren weiter. Forderungen gibt es ja von drei Hauptbeteiligten, die rechtskräftig freigesprochen wurden bzw. deren Klage zurückgewiesen wurde. mehr …

Bettler schläft in Notquartier

Politik 23.10.2014 15:13 Uhr S

Bettlerquartier in der Rudolf-Biebl-Straße

Das in der Stadt Salzburg geplante Bettlerquartier soll in der Rudolf-Biebl-Straße im Stadtteil Maxglan eingerichtet werden. Medienberichten zufolge sollen dort rund 40 Bettler während der Wintermonate untergebracht werden. mehr …

Politik 23.10.2014 15:12 Uhr W

FPÖ-Bezirksrat wechselt zur SPÖ

Der aus der FPÖ ausgetretene Wiener Bezirksrat Luka Markovic wird fix für den roten Wirtschaftsverband (SWV) bei der Wirtschaftskammerwahl 2015 antreten. Markovic wird in der Fachgruppe Gastronomie kandidieren. Über eine SPÖ-Mitgliedschaft denke er noch nach, hieß es. mehr …

Sparbuch liegt auf Geldscheinen

Wirtschaft 23.10.2014 15:11 Uhr B

Burgenländer sparen 195 Euro im Monat

Die Burgenländer legen monatlich durchschnittlich 195 Euro zur Seite - in erster Linie als „Notgroschen“. Das belegt eine Sparstudie der Ersten Bank. Sparform Nummer eins bleibt nach wie vor das Sparbuch. mehr …

Abgestürzte Felsmassen am Ulrichsberg

Chronik 23.10.2014 15:04 Uhr K

Betretungsverbot nach Felssturz am Ulrichsberg

Nach dem massiven Felssturz am Ulrichsberg hat die Stadt Klagenfurt für das gefährdete Gelände ein Betretungsverbot verhängt. Sachverständige stellten fest, dass weitere Abrutschungen möglich sind. Es besteht Lebensgefahr. mehr …

Mann wurde in seiner Wohnung in Innsbruck gefesselt gefunden

Chronik 23.10.2014 15:01 Uhr T

Polizei ermittelt nach Raubüberfall

Ein 66-Jähriger sei Mittwochabend in seiner Wohnung in Innsbruck von einem Unbekannten überfallen und beraubt worden. Der Täter habe sich laut Opfer als Kriminalbeamter ausgegeben, so LKA-Ermittler Christoph Hundertpfund. Eine Beschreibung des Täters gibt es nicht. mehr …

Eine Illustration zeigt den geplanten Nationalratssitzungssaal

Chronik 23.10.2014 14:55 Uhr W

Parlamentsumbau: Pläne vorgestellt

Plenarsaal mit Glasdach, Panoramaterrasse im Dachgeschoß, erweitertes Besucherzentrum: Am Donnerstag sind die Pläne und erste Visualisierungen für den Umbau des Wiener Parlamentsgebäudes präsentiert worden. mehr …

Lichtinstallation in Minoritenkirche

Kultur 23.10.2014 14:53 Uhr

(Un)sichtbare „Globart-Academy“

Am Donnerstagabend beginnt in Krems die „Globart-Academy“. Es ist die 17. Ausgabe dieser „Denkwerkstatt“ für philosophische, künstlerische und wissenschaftliche Auseinandersetzungen. 2014 steht sie unter dem Motto „(Un)sichtbar.“ mehr …

Einfahrende U-Bahn

Chronik 23.10.2014 14:51 Uhr W

20-Jähriger auf U-Bahn-Gleise gestoßen

Eine Rauferei in einer U-Bahn sowie auf einem Bahnsteig hat Anfang September in Wien drei Verletzte gefordert. Fünf bis dato unbekannte Täter stießen dabei einen 20-Jährigen auf die Bahngleise. mehr …

Von bösartiger Faulbrut befallene Waben eines Bienenstocks

Chronik 23.10.2014 14:46 Uhr S

Bienenseuche „Faulbrut“ in Eugendorf

In der Gemeinde Eugendorf (Flachgau) ist ein Fall der Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ ausgebrochen. Es handelt sich um eine hochansteckende Bienenkrankheit, die immer wieder auftritt, sagt Landesveterinärdirektor Josef Schöchl. mehr …

Einbrecher mit Werkzeug an Tür

Chronik 23.10.2014 14:11 Uhr St

Neues System soll Einbrüche vorhersagen

Rund die Hälfe aller Einbrüche im Jahr erfolgen in den Wintermonaten. Um besser vorzugehen, setzt die Polizei heuer erstmals auf ein neues EDV-System, das Dämmerungseinbrüche sozusagen vorhersagen kann. mehr …

Einbruch bzw. Einbrecher

Chronik 23.10.2014 13:47 Uhr W

Masterplan gegen Dämmerungseinbrüche

Im Vorjahr wurde in 7.173 Wohnungen und 1.350 Häuser in Wien eingebrochen. Die Polizei will nun mit einem neuem Konzept, einem „Masterplan“ mit stundenaktueller Analyse zu „Hotspot-Zonen“, gegen Dämmerungseinbrüche vorgehen. mehr …

Soziales 23.10.2014 13:44 Uhr T

Knapp 17.000 Anrufe bei Telefonseelsorge

In Tirol suchen immer mehr Menschen Hilfe bei der Telefonseelsorge der Diözese Innsbruck. Die Zahl der Anrufe steige seit Jahren ständig an, berichtet die Leiterin des zuständigen Seelsorgeamtes Elisabeth Rathgeb. Vergangenes Jahr suchten 16.800 Anrufer am Telefon Hilfe. mehr …

Alexander Wolf

Chronik 23.10.2014 13:35 Uhr V

Wolf kämpft gegen Patientenabweisung

Der Vorarlberger Patientenanwalt Alexander Wolf prangert die Abweisung von Patienten an. Offenbar wurde einigen Patienten die Weiterbehandlung in Landeskrankenhäusern verweigert. Den Abweisungen waren Beschwerden der Patienten beim Patientenanwalt vorausgegangen. mehr …

Hanappi-Stadion-Dach wird abgerissen

Chronik 23.10.2014 13:25 Uhr W

Hanappi-Stadion: Südtribüne abgerissen

Das Hanappi-Stadion in Hütteldorf ist nun endgültig Geschichte, denn am Donnerstag ist auch das Dach der Südtribüne komplett abgerissen worden. Ein Team von „Wien heute“ war dabei und zeigt ein Video von den Abrissarbeiten. mehr …

Chronik 23.10.2014 13:21 Uhr S

Alkolenker erwischte Einfahrt nicht: Unfall

In der Nacht auf Donnerstag ist bei St. Georgen (Flachgau) ein offensichtlich betrunkener Autofahrer im Straßengraben gelandet: Der Mann wollte bei einer Tankstelle umdrehen, bog aber um 50 Meter zu früh ab. mehr …

Ärzte-Rufbereitschaft wird eingeschränkt

Chronik 23.10.2014 13:19 Uhr K

Ärzte rücken nicht von Gehaltsforderung ab

Seit Monaten wird über die künftige Arbeitszeit für Krankenhausärzte und ihre Entlohnung verhandelt. Die Ärztekammer fordert - trotz eines Neins von Seiten der Politik - weiter die Anhebung des Grundgehalts und eine erweiterte Erlaubnis für Nebenbeschäftigungen. mehr …