steiermark.ORF.at
Sport 15.12. 13.12 Uhr

Fußball: Schwere Aufgabe für Sturm zum JahresabschlussLink öffnen

In der letzten Runde der Fußballbundesliga vor der Winterpause wartet am Sonntag auf den SK Sturm noch eine schwere Aufgabe: Die Grazer müssen auswärts beim LASK bestehen. Sport

kaernten.ORF.at
Medizin 15.12. 13.02 Uhr

Immer wieder Fälle von Blutvergiftung

Eine Blutvergiftung oder Sepsis ist eine schwere Infektion, die außer Kontrolle gerät. Schuld sind Bakterien oder Viren. In Österreich gibt es jährlich 28.000 Fälle, 6.700 Menschen sterben daran. Auch einer Kärntnerin ist eine Sepsis fast zum Verhängnis geworden.

Krankenbett auf intensivmedizinischer Station
steiermark.ORF.at
Chronik 15.12. 12.46 Uhr

Rosenverkäufer attackierten zwei Männer

Zwei Männer sind Samstagmittag in Fürstenfeld von Rosenverkäufern attackiert und beinahe beraubt worden: Ein 73-Jähriger konnte die Angriffe aber abwehren und die Täter vertreiben; ein 61-Jähriger wurde verletzt.

vorarlberg.ORF.at
Politik 15.12. 12.34 Uhr

Drei Bürgermeisterinnen hören auf

Nur acht von 96 Gemeinden in Vorarlberg haben eine Bürgermeisterin. Drei davon stellen sich bei den kommenden Gemeindewahlen nicht mehr für das Amt zur Wahl. Damit dürfte die Frauenquote in der Vorarlberger Gemeindepolitk weiter sinken.

Wahlkuvert, das in Wahlurne geworfen wird
salzburg.ORF.at
Chronik 15.12. 12.19 Uhr

Pkw abgestürzt, drei Verletzte

Auf einem Güterweg beim Rossbrand in Radstadt (Pongau) sind Sonntagfrüh ein Brite und seine beiden Kinder mit dem Auto von der Straße abgekommen. Der Pkw stürzte 20 Meter über einen Hang hinunter und überschlug sich mehrmals. Alle drei Insassen wurden verletzt.

Auf einem Güterweg beim Rossbrand in Radstadt (Pongau) sind Sonntagfrüh ein Brite und seine beiden Kinder mit dem Auto von der Straße abgekommen. Der Pkw stürzte 20 Meter über einen Hang hinunter und überschlug sich mehrmals. Alle drei Insassen wurden verletzt.
wien.ORF.at
Chronik 15.12. 11.54 Uhr

Mann schlug 61-Jährige auf Straße nieder

Offenbar wahl- und grundlos hat ein 22 Jahre alter Mann am Samstagnachmittag in Wien-Brigittenau eine 61-Jährige niedergeschlagen. Er ging dabei so brutal vor, dass die Frau schwer verletzt wurde.

Ein park in Wien
steiermark.ORF.at
Chronik 15.12. 11.52 Uhr

OLG: Hausdurchsuchungen bei Sellner rechtswidrig

Die Hausdurchsuchungen bei Identitären-Chef Martin Sellner waren laut einem Entscheid des zuständigen Oberlandesgerichts Graz rechtswidrig. Demnach sei der Verdacht gegen Sellner unzureichend gewesen.

Martin Sellner
noe.ORF.at
15.12. 11.45 Uhr

Baden entdeckt „Fatinitza“ wieder

Im Stadttheater der Bühne Baden ist am Samstag mit der Operette „Fatinizza“ von Franz von Suppe eine nicht unproblematische Rarität zur Aufführung gelangt. Was 1876 noch ein Riesenerfolg war, wirkt heute trotz allen Bemühens doch eher befremdlich.

Regina Riel, Bea Robein
vorarlberg.ORF.at
Sport 15.12. 11.39 Uhr

Müller rodelt auf Weltcup-Podest

Der Bludenzer Jonas Müller rodelt in Whistler zu seinem nächsten Weltcup-Podest. Nach Platz 10 gestern fuhr der 22-Jährige in der Nacht auf Sonntag im Sprint auf Platz drei. Im Doppelsitzer kommt der Bludenzer Thomas Steu mit seinem Tiroler Partner Lorenz Koller auf Rang 4, im Sprint dann auf Platz 7.

INNSBRUCK,AUSTRIA,24.NOV.19 – LUGE – FIL World Cup Igls, artificial track, singles, men. Image shows Jonas Mueller (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter
salzburg.ORF.at
Chronik 15.12. 11.38 Uhr

Betrunkener Lenker löste Suchaktion aus

Ein betrunkener Autofahrer hat Samstagabend in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) eine Suchaktion ausgelöst. Der 33-Jährige dürfte mit seinem Kleinbus in einem Bachbett gelandet und dann nach Hause gegangen sein. Ein anderer Lenker alarmierte die Polizei. Diese stellte beim Verdächtigen einige Ungereimtheiten fest.

Ein betrunkener Unfalllenker hat Samstagabend in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) eine große Suchaktion ausgelöst. Der 33-Jährige dürfte mit seinem Pkw in einem Bachbett gelandet und dann nach Hause gegangen sein. Ein anderer Lenker  sah den Pkw im Graben und alarmierte die Polizei. Die Beamten besuchten den Zulassungsbesitzer zu Hause.