noe.ORF.at
Chronik 15.5. 6.37 Uhr

Wiener bei Alpinunfall auf der Rax gestorben

Ein 38-jähriger Wiener ist am Freitag bei einem Alpinunfall auf der Rax (Bezirk Neunkirchen) ums Leben gekommen. Er war 20 Meter über steiles Gelände abgestürzt.

Hubschraubereinsatz auf der Rax
tirol.ORF.at
Coronavirus 15.5. 6.35 Uhr

Land setzt Lieferung von Testkits aus

Das Land Tirol setzt nach Beschwerden wegen nicht korrekt durchgeführter Corona-Schnelltests die Lieferung von Testkits an die Firma „Ärztezentrum-Betriebs GmbH“ aus. Zunächst soll überprüft werden, wer dort überhaupt die ärztliche Verantwortung trägt.

Ärztezentrum
salzburg.ORF.at
Wirtschaft 15.5. 6.30 Uhr

CoV-Hilfen: 1.000 Auszahlungen bei 26.000 Anträgen

Die Auszahlung von Coronavirus-Hilfsgeldern an Betriebe nimmt nur langsam Fahrt auf: Von rund 26.000 Anträgen wurden zwar bereits drei Viertel bearbeitet. Positiv erledigt und ausbezahlt sind aber erst rund 1.000 Fälle.

Halb geöffneter Rollladen bei Geschäft in Einkaufszentrum
burgenland.ORF.at
Coronavirus 15.5. 6.17 Uhr

Was es bei Impfterminen zu beachten gilt

Die Zahlen sinken, während die Impfungen steigen. Österreichweit wurden gestern 887 neue Fälle gemeldet – im Burgenland waren es 17. Doch was passiert mit dem zweiten Impftermin, wenn man da zum Beispiel auf Urlaub oder auf Reha ist?

Impfung für Bildungspersonal in der Mehrzweckhalle Müllendorf
noe.ORF.at
„Im Fokus: Wissenschaft“ 15.5. 6.11 Uhr

Mit Tablet, GPS und Drohne am Feld arbeiten

Die Digitalisierung hat längst in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Bei der Feldarbeit sind GPS und modernste Sensoren im Einsatz. Die Innovation Farm in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) will die Landwirtschaft mithilfe neuer Technologien zukunftsfit machen.

Mit dem Tablet in der Fahrerkabine des Traktors sollen viele Arbeiten vereinfacht werden.
tirol.ORF.at
Sport 15.5. 6.10 Uhr

Schwimmbäder stehen in den Startblöcken

Am Mittwoch dürfen auch die Schwimmbäder wieder öffnen. Viele der über 60 Tiroler Freibäder und Badeseen werden angesichts der für sie überschaubaren Vorgaben auch umgehend in Betrieb gehen. Nicht aufsperren werden hingegen vorerst viele Saunaanlagen.

Eingang zu Schwimmbecken
wien.ORF.at
Coronavirus 15.5. 6.05 Uhr

Therme Wien öffnet ohne Saunen

Am nächsten Mittwoch sperrt auch die Therme Wien wieder auf. Es gelten dabei strenge Regeln – etwa eine FFP2-Maskenpflicht an vielen Orten. Die Dampfbäder und Saunen bleiben allerdings noch geschlossen.

Schwimmbecken in der Therme Wien
salzburg.ORF.at
Chronik 15.5. 6.00 Uhr

Hubschraubertraining für Rettungshunde

Am Freitag war für die Rettungshunde von Bergrettung, Rotem Kreuz und Vermisstenhundestaffel „Flugtag“: Die Tiere und ihre Hundeführer trainierten sowohl in Helikoptern als auch außen am Seil hängend.

Hubschrauber mit Bergretter und Suchhund am Tau
wien.ORF.at
Chronik 15.5. 5.05 Uhr

Demos gegen CoV-Maßnahmen und Nah-Ost-Konflikt

Für Samstag sind in Wien fast 40 Versammlungen angemeldet worden, darunter Kundgebungen gegen CoV-Maßnahmen und zum Konflikt im Nahen Osten. Die Wiener Polizei hat vier Veranstaltungen untersagt.

Demonstranten
wien.ORF.at
SCHULE 15.5. 0.10 Uhr

Neuer Schulbeginn: Hilfe gefordert

Ab Montag beginnt an den Schulen wieder der Vollbetrieb. Bildungspsychologin Christiane Spiel fordert Hilfe für Betroffene, die „aus dem Lernen herausgefallen sind“.

Kinder gehen in eine Schule