wien.ORF.at
Chronik 26.9. 0.26 Uhr

Schwimmvereine beklagen Kampf um Trainingszeiten

Die CoV-Krise stellt die Wiener Schwimmvereine derzeit auf eine harte Geduldsprobe. Sie kämpfen mit rund 50 Prozent Mitgliederschwund. Zu den geltenden Erschwernissen kamen zuletzt Anlaufschwierigkeiten bei der neu organisierten Bahnenzuteilung.

Hallenbad
tirol.ORF.at
Bewusst gesund 25.9. 19.45 Uhr

Die Natur als Therapeut

Pandemie, Arbeitsdruck oder finanzielle Nöte – wir leben in herausfordernden Zeiten. Ein Spaziergang in der Natur, das Werkeln im eigenen oder im Gemeinschaftsgarten kann uns helfen, unsere psychische Widerstandskraft zu stärken. Der ORF startet am Samstag die Schwerpunktwoche „Jetzt die Psyche stärken “.

Drei gärtnernde Menschen in einem Garten mit Schubkarre
tirol.ORF.at
Landwirtschaft 25.9. 19.44 Uhr

Alte Sorten blühen in Tirol weiter auf

Seit Jahren setzt der Tiroler Obst- und Gartenbauverein auf den Anbau und Erhalt von alten Obstsorten. In den letzten Wochen wurden in den Bezirken 1.336 junge Bäume gepflanzt. Das Projekt wird unter anderem von ausgebildeten Baumwärterinnen und -wärtern begleitet.

Apfelbaum mit Äpfeln im Garten
vorarlberg.ORF.at
Freizeit 25.9. 19.14 Uhr

Kettensägen Meisterschaften: Sägen was das Zeug hält

Für Holz-und Waldarbeiter war am Samstag ein besonderer Tag. Es fanden nämlich die österreichischen Bundesmeisterschaften im Reichenfeld in Feldkirch statt. Dabei zeigten 50 Männer und zehn Frauen, was sie mit der Kettensäge alles drauf haben.

kettensägen
tirol.ORF.at
Sport 25.9. 19.12 Uhr

Erster Bundesliga-Sieg für die WSG Tirol

Nach den zuletzt enttäuschenden Leistungen in der Admiral Bundesliga gewinnt die WSG Tirol am Samstag gegen die SV Ried mit 4:2. Am Innsbrucker Tivoli dominierten die Tiroler das Spielgeschehen gegen die Oberösterreicher. Matchwinner war Thomas Sabitzer mit insgesamt drei Treffern für Wattens.

FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA/GRUNDDURCHGANG: WSG SWAROVSKI TIROL – SV GUNTAMATIC RIED
vorarlberg.ORF.at
Gesundheit 25.9. 18.56 Uhr

Depression: Je früher erkannt, desto besser

Depressive Störungen sind weit verbreitet, gleichzeitig aber auch völlig unterschätzt. Alljährlich erkranken etwa acht Prozent der Bevölkerung an einer depressiven Episode, eine große Zahl an Patienten bleibt aber unbehandelt. Dabei gäbe es mehrere Wege aus einer Depression.

Frau steht vor einem Fenster
noe.ORF.at
„GANZ PERSÖNLICH“ 25.9. 18.24 Uhr

Alex Kristan: „Lieblingsparodie war Lauda“

Stimmenimitator Alex Kristan parodiert Prominente von Niki Lauda über Heinz Prüller bis Hans Krankl. Ob ihm die Imitierten deswegen böse sind und ob er auch privat humorvoll ist, erzählt der Komiker aus Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) im Interview mit noe.ORF.at.

Alex Kristan
ooe.ORF.at
Chronik 25.9. 18.10 Uhr

Tausende bei Fridays for Future

Tausende, vor allem junge Menschen, haben sich am Freitag am achten globalen Klimastreik der Klimaschutzbewegung Fridays for Future beteiligt. In Linz waren es laut Polizei knapp 2.000 Teilnehmer, die Klima-Allianz OÖ spricht von 5.000 Teilnehmern in Linz und Steyr.

Protestmarsch der Klimaschutzbewegung Fridays for Future in Linz
kaernten.ORF.at
CORONAVIRUS 25.9. 17.51 Uhr

Vermehrt gefälschte CoV-Zertifikate im Umlauf

In Kärnten waren zuletzt vermehrt gefälschte Covid-Testzertifikate und gefälschte Covid-Testergebnisse im Umlauf. Darauf weist das Experten-Koordinationsgremium des Landes hin. Bei einer Kontrolle drohen empfindliche Strafen.

steiermark.ORF.at
Kultur 25.9. 17.24 Uhr

Next Liberty: Mit Pippi in die neue SaisonLink öffnen

Seit Generationen ist sie ein beliebter Gast in Kinderzimmern rund um den Globus: Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“. Mit diesem Superstar der Kinderliteratur startet am Samstag das Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty in die neue Spielzeit.

„Pippi Langstrumpf“!