wien.ORF.at
CHRONIK 4.12. 0.05 Uhr

1.200 Polizisten bei 27 Kundgebungen

In der Wiener Innenstadt sind für heute Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen und Gegendemonstrationen angemeldet, insgesamt 27 Veranstaltungen. Die Polizei ist mit etwa 1.200 Beamten im Einsatz.

Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag, 20. November 2021, am Ring in Wien.
salzburg.ORF.at
Sport 3.12. 20.05 Uhr

Salzburger Hörl siegte in Wisla-QualifikationLink öffnen

Der Salzburger Jan Hörl hat am Freitagabend erstmals einen Qualifikationsbewerb im Skisprung-Weltcup gewonnen. In Wisla erhielt der 23-Jährige für seinen 129-m-Sprung, die drittbeste Weite, einen Punkt mehr als der zweitplatzierte deutsche Weltcupführende Karl Geiger. Sport

Jan Hörl, Stefan Kraft, Philipp Aschenwald und Daniel Huber im Skisprung-Teambewerb der Herren bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf 2021
vorarlberg.ORF.at
Leute 3.12. 19.36 Uhr

CoV-Krise ist Herausforderung für Menschen mit Behinderung

Am Freitag war „Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung“. Menschen mit Beeinträchtigung werden heutzutage immer noch viel zu oft vom öffentlichen Leben ausgeschlossen und gerade die CoV-Pandemie hat ihren Alltag durchaus verändert.

Menschen mit Behinderung, Caritas
vorarlberg.ORF.at
Leute 3.12. 19.35 Uhr

Primar Kloimstein bleibt bei Stiftung Maria Ebene

Die Stiftung Maria Ebene hat den Vertrag mit Primar Philipp Kloimstein frühzeitig verlängert. Nach einigen Turbulenzen in den letzten Jahren ist das Kuratorium erleichtert, mit Kloimstein jetzt den richtigen gefunden zu haben. Auch sein Therapiekonzept hat überzeugt – die Entscheidung für ihn ist einstimmig gefallen.

Philipp Kloimstein
salzburg.ORF.at
Politik 3.12. 19.20 Uhr

Haslauer zufrieden mit Regierungsumbildung

Großes Vertrauen hat ÖVP-Landeshauptmann Wilfried Haslauer dem designierten neuen Bundesparteiobmann und künftigen Kanzler Karl Nehammer ausgesprochen. Haslauer zeigte sich überzeugt davon, dass Nehammer die ÖVP wieder in ruhigere Fahrwasser führen kann.

Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gerd Schneider im Gespräch.
wien.ORF.at
POLITIK 3.12. 19.00 Uhr

ÖVP wählte Karl Mahrer zum Obmann

Nach dem Rücktritt von Gernot Blümel als Wiener ÖVP-Obmann ist Karl Mahrer Freitagabend zum geschäftsführenden Obmann gewählt worden. Der frühere Landespolizeivizepräsident ist seit 2017 Nationalratsabgeordneter.

Karl Mahrer im Nationalrat
kaernten.ORF.at
Chronik 3.12. 18.55 Uhr

Frau von Ehemann schwer verletzt

Eine 50-jährige Frau ist Freitagmittag von ihrem gleichaltrigen Mann bei einem Streit im Bezirk Villach schwer verletzt worden. Zuerst soll die Frau den Mann attackiert haben, er brachte sie in Folge zu Sturz, wobei sie mit dem Kopf auf den Boden prallte.

vorarlberg.ORF.at
Sport 3.12. 18.34 Uhr

Bernhard Summer übernimmt SPG Altach/Vorderland

Die SPG SCR Altach/FFC Vorderland präsentiert Bernhard Summer als neuen Cheftrainer. Der 54-Jährige war bereits zwischen 2015 und 2019 als Trainer des FFC Vorderland tätig und beerbt Iskender Iscakar. Co-Trainerin wird Valentina Steiner

Bernhard Summer neuer Trainer SPG Altach/Vorderland
steiermark.ORF.at
Chronik 3.12. 18.30 Uhr

Nach Todesfall: Polizei warnt vor Fake News

Auf Messenger-Diensten kursiert derzeit eine Sprachnachricht, wonach ein steirischer Polizist (46) angeblich nach einer dritten Covid-Impfung verstorben sei. Die Landespolizeidirektion Steiermark schreibt in einer Aussendung von einer Falschmeldung.

Mann mit Smartphone in der Hand
wien.ORF.at
CHRONIK 3.12. 18.27 Uhr

Feuerwehreinsatz: Kran kollidiert mit Silo

Die Feuerwehr hat am Freitagnachmittag in Wien-Brigittenau einen Baustellensilo gesichert. Nach der Kollision eines Krans droht der 15 Tonnen schwere Silo zu kippen.

Feuerwehr sichert Baustellensilo