wien.ORF.at
Chronik 30.9. 0.05 Uhr

Wieder Leistungsschau am Nationalfeiertag

Seit Ausbruch der CoV-Krise wird es heuer am Nationalfeiertag erstmals wieder eine Leistungsschau des Bundesheeres geben. Zusätzlich zur Veranstaltung für die Öffentlichkeit am Heldenplatz ist auch ein virtuelles Angebot geplant.

Besucher am Mittwoch, 26. Oktober 2016, anl. der Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres im Rahmen des Nationalfeiertags 2016 vor dem Burgtheater in Wien.
noe.ORF.at
Kultur 29.9. 20.34 Uhr

100.000 besuchten „Marchfeld Geheimnisse“

Bei der Landesausstellung „Marchfeld Geheimnisse“, die seit 25. März im Schloss Marchegg (Bezirk Gänserndorf) gezeigt wird, ist nun der 100.000 Besucher begrüßt worden. Es ist eine Besucherin: Edith Ondratschek aus Wien.

Ehrung der 100.000 Besucherin der Landesausstellung in Marchegg
wien.ORF.at
Politik 29.9. 20.08 Uhr

Grüne Bezirksräte werfen Handtücher

Am Alsergrund und in Margareten haben in den vergangenen Monaten insgesamt fünf Bezirksräte der Wiener Grünen ihre Arbeit für die Partei aufgegeben. Sie arbeiten als unabhängige Mandatare weiter. Die Landesorganisation bleibt gelassen.

Judith Pühringer und Peter Kraus bei einem Hearing der Wiener Grünen
vorarlberg.ORF.at
Chronik 29.9. 19.47 Uhr

Zeugenaufruf nach Schlägerei in Lustenau

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat es auf einem Parkplatz in der Nähe des Sender Clubs in Lustenau eine Schlägerei gegeben, bei der eine Person verletzt wurde. Die Polizei Lustenau bittet um Hinweise von Zeugen.

vorarlberg.ORF.at
Wirtschaft 29.9. 19.32 Uhr

Workshop gegen Lebensmittelverschwendung

Ein großer Teil der Lebensmittel landen im Müll. Einige davon könnte man noch bedenkenlos essen, teils sind die Lebensmittel sogar noch originalverpackt. Am Donnerstag war Tag der Lebensmittelverschwendung und die Mittelschule Dornbirn Markt hat Passanten auf das Problem angesprochen.

Lebensmittel liegen in einer Mülltonne
vorarlberg.ORF.at
Chronik 29.9. 19.30 Uhr

Dowas will von Experten lernen

Seit 40 Jahren gibt es das „Dowas“ in Bregenz. Es ist über die Jahre zu einem Ort für Wohnungs- und Arbeitssuchende geworden. Allein im vergangenen Jahr haben 200 Menschen die Notschlafstelle gebraucht. Die Verantwortlichen möchten nun von Experten lernen, die in ihren Ländern immer weniger Notschlafstellen brauchen.

Dowas Treffpunkt
noe.ORF.at
Kultur 29.9. 19.21 Uhr

117 Museen versprechen eine „lange Nacht“

Ob Fledermäuse, Oldtimer, antike Fundstücke oder Puppen: Am Samstag laden niederösterreichweit 117 Museen zur „Langen Nacht der Museen“. Auf Nachtschwärmende wartet bei außergewöhnlichen Öffnungszeiten ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Stadtmuseum St. Pölten
tirol.ORF.at
Politik 29.9. 19.11 Uhr

BP-Wahl: Dominik Wlazny in Tirol

„Unabhängig und unverbraucht, mit dem richtigen moralischen Kompass“, so beschreibt sich Bundespräsidentschafts-Kandidat Dominik Wlazny am Donnerstag bei seinem Besuch in Innsbruck. Der Vorsitzende der Bier-Partei, vielen besser bekannt als Musiker Marco Pogo, ist mit 35 Jahren der Jüngste der sieben Kandidaten.

Wlazny bei einer Rede auf der Bühne
salzburg.ORF.at
Kultur 29.9. 18.54 Uhr

Beste Kulturplakate ausgezeichnet

Straßenplakate aus Kunst und Kultur sind am Donnerstag bei der Verleihung des Salzburger Kulturplakatpreises im ORF-Landesstudio Salzburg prämiert worden. Pro Jahr werden mehr als 100.000 Plakate in Stadt und Land Salzburg aufgehängt bzw. aufgeklebt etc.

Straßenplakate aus Kunst und Kultur sind Donnerstag im ORF-Landesstudio Salzburg prämiert worden – bei der Verleihung des Salzburger Kulturplakat-Preises. Pro Jahr werden mehr als 100.000 Plakate in Stadt und Land Salzburg plakatiert.
noe.ORF.at
Wirtschaft 29.9. 18.46 Uhr

Amazon-Verteilzentrum in St. Valentin möglich

St. Valentin (Bezirk Amstetten) könnte Standort eines neuen Amazon-Verteilzentrums werden. Der Gemeinderat sprach sich am Dienstag grundsätzlich dafür aus. Nun sollen die Pläne konkretisiert werden.

Amazon Verteilzentrum in Großebersdorf