wien.ORF.at
Bildung 4.2. 0.15 Uhr

Hohe Nachfrage nach Gratis-Nachhilfe

Teuerung und die Folgen des Distance Learnings – eine Kombination, die viele Eltern und Kinder vor große Probleme stellt. Die oft dringend benötigte Nachhilfe können sich immer weniger Menschen leisten. Der Andrang bei Einrichtungen mit Gratis-Nachhilfe ist groß.

Kinder in Klassenzimmer bei Nachhilfe Summer School
burgenland.ORF.at
Wirtschaft 3.2. 19.54 Uhr

Pellets werden immer beliebter

Heizen mit Holzpellets gilt als umweltfreundliche Alternative zu Öl und Gas. Allein im Vorjahr wurden österreichweit mehr als 22.000 Pelletsöfen in Betrieb genommen. Enorm gestiegen ist wegen der großen Nachfrage allerdings auch der Preis.

Pellets
vorarlberg.ORF.at
Kultur 3.2. 19.26 Uhr

Kulturveranstalter klagen über finanzielle Lage

Die finanzielle Lage der heimischen Kulturveranstalter ist angespannt. Neben der hohen Inflation und der damit verbundenen Teuerung sind auch die sinkenden Besucherzahlen seit der CoV-Pandemie dafür verantwortlich. Zudem sorgt die Erhöhung des Kulturbudgets vonseiten des Landes um lediglich 2,4 Prozent für Unmut.

Das Jüdische Museum.
wien.ORF.at
Bildung 3.2. 19.10 Uhr

RH-Kritik: Laufend Beschwerden von Lehrern

Der Rechnungshof übt harsche Kritik an den seit 2019 bestehenden Bildungsdirektionen. Der oberste Wiener Pflichtschullehrervertreter, Thomas Krebs, kann die Kritik nachvollziehen. Er bekomme laufend Beschwerden von Lehrenden.

Bildungsdirektion Wien
burgenland.ORF.at
Chronik 3.2. 18.41 Uhr

Erneuter Ölaustritt beim Kraftwerk in Neumarkt an der Raab

Am Freitagvormittag hat es erneut einen Ölfilm auf der Raab, ausgelöst durch das Stromkraftwerk in Neumarkt an der Raab (Bezirk Jennersdorf) gegeben. Ein Spaziergänger, der den Ölfilm bemerkte, verständigte daraufhin ein Naturschutzorgan.

Ölaustritt Neumarkt an der Raab
noe.ORF.at
Politik 3.2. 18.41 Uhr

Fast nur noch Männer für ÖVP im Landtag

Bei der ÖVP steht fest, wer künftig in den Landtag einziehen wird und wer nicht. Nach den deutlichen Verlusten bei der Landtagswahl muss die Volkspartei sechs Mandate abgeben. Die verbleibenden 23 Mandate gehen fast ausschließlich an Männer.

Leerer Sitzungssaal des niederösterreichischen Landtags in St. Pölten
salzburg.ORF.at
Politik 3.2. 18.20 Uhr

SPÖ-Ausflug: „Dosko“ unterstützt Eggers Wahlkampf

Salzburgs SPÖ-Chef David Egger hat sich Freitag eine Wahlkampfhilfe aus dem Burgenland geholt. Mit dessen Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil drehte er eine Runde in der S-Bahn. Sie besuchten das Einkaufszentrum Europark in Taxham. Für Egger ist Doskozils Führungsarbeit vorbildlich.

Salzburgs SPÖ-Chef David Egger hat sich Freitag eine Wahlkampfhilfe aus dem Burgenland geholt. Mit dessen  Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil drehte er eine Runde in der S-Bahn. Sie besuchten das Einkaufszentrum Europark in Taxham. Für Egger ist Doskozils Führungsarbeit vorbildlich.
steiermark.ORF.at
Kultur 3.2. 18.20 Uhr

Migranten aus ganz Europa erzählen

Im Grazer Volkskundemuseum ist ab Freitag eine Ausstellung der Migration in Europa im 20. Jahrhundert gewidmet. „Was bedeutet Zuhause für dich? Ist es ein Ort oder ein Gefühl?“ – Fragen wie diese werden von Migranten beantwortet.

Identity on the Line
vorarlberg.ORF.at
Chronik 3.2. 18.03 Uhr

Weg abgeschnitten: Skifahrer schwer verletzt

In Damüls hat ein unbekannter Skifahrer einem 69-Jährigen den Weg abgeschnitten, wodurch dieser zu Sturz kam. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus Dornbirn geflogen. Der unbekannte Skifahrer ist weitergefahren – ob er den Unfall bemerkt hat, ist unklar. Allfällige Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Ski im Schnee
wien.ORF.at
Kultur 3.2. 18.00 Uhr

KHM-Chefin Haag geht Ende 2024

Die Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (KHM) Wien, Sabine Haag, verlässt das Haus Ende 2024. Sie werde sich nicht um eine Vertragsverlängerung bewerben, sagte sie im Interview mit der APA. Derzeit läuft die Ausschreibung für den Posten.

Sabine Haag