tirol.ORF.at
Chronik 14.10. 17.10 Uhr

Fünffachmord: Kitzbühel nahm Abschied

Zahlreiche Angehörige, Freunde, Bekannte und Einwohner haben sich am Montag bei einem Begräbnisgottesdienst von vier der fünf getöteten Menschen verabschiedet. Sie waren vor einer Woche mutmaßlich von einem 25-jährigen Einheimischen getötet worden

Trauergäste am Weg zum Trauergottesdienst
wien.ORF.at
Chronik 14.10. 17.05 Uhr

Akademiker arbeiten in Kindergärten mit

Seit sieben Jahren unterrichten berufliche Quereinsteiger über die Bildungsinitiative „Teach for Austria“ an Brennpunktschulen in Wien. Nun sind in Kooperation mit der Stadt Wien erstmals Akademiker auch als Kindergartenädagogen im Einsatz.

Betreuerin beim Malen am Tisch
salzburg.ORF.at
Kultur 14.10. 17.04 Uhr

Geigenstar Vengerov unterrichtet am Mozarteum

Der russische Stargeiger Maxim Vengerov ist seit Beginn dieses Semesters Dozent an der Universität Mozarteum in Salzburg. Zum Beginn seiner Lehrtätigkeit durfte am Montag auch das Publikum zuhören.

Maxim Vengerov unterrichtet Geigenstudenten im Mozarteum
steiermark.ORF.at
Chronik 14.10. 17.00 Uhr

Verletzungen von Bombenopfer heilenLink öffnen

Der Zustand der 27-jährigen Frau aus Guttaring, die Opfer einer Paketbombe geworden ist, verbessert sich weiter. Bei der Explosion erlitt die Frau schwere Verbrennungen und bekam eine Hauttransplantation. Sie bleibt vorerst auf der Intensivstation in Graz. Kärnten

kaernten.ORF.at
Chronik 14.10. 16.29 Uhr

Verletzungen von Bombenopfer heilen

Der Zustand der 27-jährigen Frau aus Guttaring, die Opfer einer Paketbombe geworden ist, verbessert sich weiter. Bei der Explosion erlitt die Frau schwere Verbrennungen und bekam eine Hauttransplantation. Sie bleibt vorerst auf der Intensivstation in Graz.

Einsatzkräfte beim Tatort in Guttaring
vorarlberg.ORF.at
LTW 2019 14.10. 16.19 Uhr

Wallner ist Vorzugstimmenkaiser

Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat die meisten Vorzugsstimmen bei der Landtagswahl bekommen. Knapp 79.700 persönlichen Zuwendungen liegen unter dem Wert des Jahres 2014 (90.000) – die Zahl dürfte sich noch leicht erhöhen, werden die letzten Briefwahlstimmen doch erst am Dienstag ausgezählt.

Lachender Markus Wallner
tirol.ORF.at
Chronik 14.10. 16.16 Uhr

Jugendlicher legt nach Festnahme Feuer

Im Verwahrungsraum der Polizeiinspektion Lienz hat ein 17-Jähriger in der Nacht auf Sonntag eine Matratze angezündet. Verletzt wurde niemand. Der Jugendliche war zuvor wegen seines aggressiven Verhaltens festgenommen worden.

Polizeitafel vor Polizeiposten
vorarlberg.ORF.at
Chronik 14.10. 16.05 Uhr

Maschine in Textilfabrik fing Feuer

Feuer-Alarm hat es Montagfrüh in Bludenz gegeben: Gegen 6.00 Uhr hat ein Mitarbeiter eines Textilbetriebs eine Produktionsmaschine eingeschaltet. Eine Stunde später ist diese aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

steiermark.ORF.at
Chronik 14.10. 16.00 Uhr

Frau von Pkw erfasst: schwerverletzt

Am Montagvormittag ist eine Fußgängerin auf einem Schutzweg in Gleisdorf im Bezirk Weiz von einem Pkw erfasst worden. Die 74-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

noe.ORF.at
Verkehr 14.10. 15.54 Uhr

Land will Busangebot verbessern

Etwa 29 Prozent aller Kilometer, die die Niederösterreicher täglich fahren, werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück gelegt, wie eine Erhebung vor kurzem gezeigt hat. Durch Verbesserungen im Busangebot will das Land diese Zahl jetzt weiter steigern.

Neue Busmodelle fürs Waldviertel