wien.ORF.at
Politik 27.1. 0.15 Uhr

CoV: Stadt will längere Frist für Stundungen

Ende März läuft für die Unternehmen die Möglichkeit aus, Zahlungen an Finanzamt und Krankenkasse zu stunden. Für viele könnte das die Pleite bedeuten. Die Stadt will jetzt eingreifen und appelliert an den Bund.

Sauberes Geschirr
noe.ORF.at
Chronik 26.1. 23.16 Uhr

Autobahnsperren wegen Schneefalls

Im Wienerwald haben am Dienstag heftige Schneefälle für Probleme auf der Westautobahn (A1) und der Wiener Außenringautobahn (A21) gesorgt. Laut Feuerwehr und ASFINAG blieben zahlreiche Lkw hängen. Die A21 musste gesperrt werden.

Autobahnsperre beim Knoten Steinhäusl
steiermark.ORF.at
Sport 26.1. 22.42 Uhr

Schwarz gewinnt Schladminger „Geister“-Nightrace

Marco Schwarz hat am Dienstag das 24. Nightrace in Schladming vor den beiden Franzosen Clement Noel und Alexis Pinturault gewonnen. Der zur Halbzeit noch führende Manuel Feller schied im zweiten Durchgang aus.

Marco Schwarz
noe.ORF.at
Gericht 26.1. 21.05 Uhr

Sechs Jahre Haft nach Messerattacke

Einer jener Männer, die im April vergangenen Jahres gemeinsam einen 31-Jährigen in Wiener Neustadt niedergestochen haben sollen, ist am Dienstagnachmittag zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Landesgericht Wiener Neustadt Außen
steiermark.ORF.at
Sport 26.1. 20.59 Uhr

Fußball: Sturm entscheidet Steirerderby für sichLink öffnen

In der 14. Runde der Fußball-Bundesliga ist es am Dienstag zum Duell der beiden steirischen Teams gekommen – und der SK Sturm konnte es für sich entscheiden: Die Grazer besiegten zu Hause den TSV Hartberg mit 2:1. Sport

Sturm – Hartberg
burgenland.ORF.at
Kultur 26.1. 20.06 Uhr

Haydn Konservatorium: Vorbereitungen für Uni-Betrieb laufen

Das Haydn Konservatorium in Eisenstadt ist heuer 50 Jahre alt und seit 1. Jänner eine GmbH, ein notwendiger Schritt um eine private Hochschule zu werden. Geprobt und unterrichtet wird wegen CoV derzeit nur unter strengen Regeln.

Haydnkonservatorium von außen
noe.ORF.at
Bildung 26.1. 20.00 Uhr

„Kein verlorenes Jahr für Schulkinder“

Die meisten Schüler werden heuer das Semester im Homeschooling abschließen. Eine Wiederholung des ganzen Schuljahres sei aber nicht vorstellbar, heißt es bei einem Lokalaugenschein. Auch Psychologin Andrea Richter sieht „kein verlorenes Jahr“.

Zwei Kinder beim Lernen
vorarlberg.ORF.at
Wirtschaft 26.1. 19.44 Uhr

AK: Kurzarbeit für Weiterbildung nutzen

Neben dem Arbeitsmarktservice (AMS) betont auch die Arbeiterkammer (AK), dass Weiterbildung und Umschulung für viele Menschen die große Chance seien, wieder einen Job zu bekommen. Verwundert ist AK-Direktor Rainer Keckeis darüber, warum die Kurzarbeit nicht besser für Weiterbildung genutzt werde.

Schulung beim AMS
noe.ORF.at
Coronavirus 26.1. 19.07 Uhr

Unterschiedlicher Andrang bei Teststellen

Seit Montag sind permanente CoV-Teststellen in den Gemeinden in Betrieb. Der Andrang war unterschiedlich: Während es bei einigen zu Wartezeiten kam, waren andere wiederum nur wenig besucht. Laut Notruf Niederösterreich liefen die Tests generell gut an.

Teststraßen erste Erfahrungen im Betrieb
tirol.ORF.at
Coronavirus 26.1. 19.05 Uhr

„Kein Hinweis“ auf Einschleppen von Mutation

Das Land dementierte am Dienstag Gerüchte, wonach Tiroler Hoteliers eine Virusmutation aus Südafrika nach Tirol eingeschleppt hätten. Auch Wirtschaftsbund-Chef Franz Hörl ging nicht davon aus, dass Quarantänebestimmungen verletzt worden sind.

Coronavirus